Upcycling Smoker 3-11

Schon lange keimte in mir die Idee selbst einen Smoker besitzen und bauen zu wollen. Von einem Kollegen bekam ich 3 leere 11 kg Propangasflaschen…

Schon lange keimte in mir die Idee selbst einen Smoker besitzen und bauen zu wollen. Von einem Kollegen bekam ich 3 leere 11 kg Propangasflaschen und aus dem Internet den Rest. Wobei ich bis auf 2 Griffe und einen Boden alles von den Flaschen wieder verwendet habe.

Grobe Planung steht
Natürlich sind die Flaschen geleert und mit Wasser befüllt bevor es überhaupt losgeht…
Böden entfernt und sauber verschliffen
und verschweißt.
alles angezeichnet und Garkammer geöffnet
Vereinigung der Behälter
Durchbruch zum Brennraum
mit Schornstein und Feuerstelle
Deckel geheftet und aufgelegt
Deckel mit Scharnier
Brennkammer
Brennkammer mit Feuerrost
Brennraumtür mit Scharnier
Feuerrost mit Griff
Achse mit Rädern aus Standfuß
Planung Steuerung mit Druckfedern und Kugeln
Planungsdetail, umgesetzt wurden 3 Stellungen (Zu, Halb, Auf)
Umsetzung der Steuerung
Zu
Halb
Auf
Steuerung der Zuluft zur Brennkammer
Wärmeverteilung und Aufnahme für Rost oder Wanne
Untergestell
Planung Ablage
Ablage und Belastungstest 🙂
Warmhalteplatte mit Transportgriff und modifizierter Luftsteuerung
Temperaturüberwachung
Anfeuern !!!
Funktionstest
Smoker fertig mit hitzebeständigem Lack

Ein Gedanke zu „Upcycling Smoker 3-11

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.